Kategorien
micromaths Tipp

2122_Tipp_6.2

Vergiss nie auf Klammersetzung. Immer wenn du für etwas einsetzt, schreib die Klammern an, auch wenn es auf den ersten Blick unnötig erscheint. Es verbraucht keine Zeit, verbessert jedenfalls den Überblick und vermeidet Flüchtigkeitsfehler.

$$u(x)=2x+1, v(x)=2x^2$$

$$u(x)\cdot v(x)=(2x+1)\cdot 2x^2$$

Siehst du?