Bruscetta&Sardine

Zutaten

10 Bruscette

  • 20 Sardinen, frisch
  • Petersilie
  • 1 Jumbo Baguette
  • Kirschtomaten
  • 4 Zehen Knoblauch
  • Olivenöl
  • Mozzarella
  • Sardellen

Zubereitung

  • Knoblauch quetschen und mit Olivenöl und Salz im Mörser zu Brei verarbeiten
  • Auf Tomaten pinseln und diese in einer kleinen Form bei 140-160° 40 min garen
  • Sardinen ausnehmen
  • Knoblauchmasse auf auf Brote auftragen (Pinsel)
  • Brote mit der Knoblauchseite nach unten ca. 30 Sekunden auf die heisse Plancha
  • mit weicher Tomate, Sardelle und Mozzarella belegen
  • über eingelegter Deflektorplatte (wenn möglich kalt, ev. auch Pizzastein) mit geschlossenem Deckel von oben schmelzen
  • Sardinen direkt am Gusseisenrost grillen
  • Mit gehackter Petersilie und Olivenöl servieren
%d Bloggern gefällt das: